Archive for the ‘Nachrichten’ Category

Depotkonten mit attraktiver Tagesgeldverzinsung: Consorsbank und DAB

Depotkonten mit attraktiver Tagesgeldverzinsung: Consorsbank und DAB

Im Juni 2014 kaufte die französische Großbank BNP Paribas die DAB. Mit diesem Coup stieg die Bank, die mit ihrer Marke Consorsbank in Deutschland im Bereich des Online-Brokerage schon lange aktiv ist, zum größten Anbieter für Depotkonten und Wertpapierhandel auf. Die Anfang Dezember 2014 neu getaufte Consorsbank geht aus der vormaligen Cortal Consors hervor. Für die Kunden der DAB und

mehr
Tagesgeld bei Eurokasse New Zealand anlegen? – Stiftung Warentest warnt

Tagesgeld bei Eurokasse New Zealand anlegen? – Stiftung Warentest warnt

Deutsche Filial- und Hausbanken können in Sachen Tagesgeld immer weniger überzeugen. Immer mehr europäische Anbieter stürmen auf den Markt. Neu ist nun ein Tagesgeldkonto aus Neuseeland. Es wirbt mit sensationell hohen Zinsen, doch diese müssen mit einem hohen Ausfallrisiko erkauft werden. In ihrem neuen Heft hat die Stiftung Warentest das Angebot genauer unter die Lupe genommen. Hinter dem Angebot verbirgt

mehr
Zinsentwicklung für Tagesgelder 2014: Kluft zwischen Guthabenzinsen und Inflation wächst

Zinsentwicklung für Tagesgelder 2014: Kluft zwischen Guthabenzinsen und Inflation wächst

Die Deutschen haben eine Vorliebe für sichere Geldanlagen. Diese Affinität könnte in diesem Jahr noch teurer werden, denn die Kluft zwischen Guthabenzinsen und Inflation wird in Deutschland größer werden. Eine Besserung bei den Tagesgeldzinsen ist 2014 nicht zu erwarten. Sparer, die ihr Vermögen erhalten wollen, sollten gegensteuern. Die Prognosen für die Krisenländer sind weiterhin düster. Zuletzt korrigierte Eurostat die Prognose

mehr
EZB hält die Zinsen weiterhin niedrig

EZB hält die Zinsen weiterhin niedrig

Obwohl sich die Wirtschaft im Euroraum langsam erholt, bleibt die Europäische Zentralbank (EZB) weiterhin ihrer Niedrigzinspolitik treu. Auch die überraschende Entscheidung der amerikanischen Notenbank Federal Reserve, weiter billiges Geld in die Märkte zu spülen, enttäuschte viel Sparer. Diese müssen sich nun auf eine schleichende Enteignung ihres Vermögens einstellen. Doch es gibt noch Alternativen. Im Monatsbericht der EZB wurde deutlich herausgestellt,

mehr
Tagesgeldkonto offline verwalten?

Tagesgeldkonto offline verwalten?

Die Nachricht von den amerikanischen Spähprogrammen hat viele Menschen zutiefst verunsichert. Besonders beim Online-Banking, dem ohnehin viele Deutsche misstrauisch gegenüberstehen, offenbaren sich die Sicherheitsbedenken. Wer auf Tagesgeldkonto oder Wertpapierdepot aber dennoch nicht verzichten will, kann alternative Modelle der Kontoverwaltung nutzen. Eine Übersicht. Einer aktuellen Umfrage des Hightech-Verbandes Bitkom zufolge haben 38 Prozent der Deutschen Angst, betrogen zu werden, wenn sie

mehr
Minizinsen bei Tagesgeld: Warum sich die Geldanlage trotzdem lohnt

Minizinsen bei Tagesgeld: Warum sich die Geldanlage trotzdem lohnt

Die Deutschen lassen nichts auf ihr Tagesgeld kommen, noch immer steht es in den Beliebtheitslisten ganz oben. Obwohl es kaum Rendite abwirft, lohnt diese Geldanlage dennoch. Viele Sparer sind verunsichert. Angesichts der Minizinsen denkt so mancher daran, sein Konto aufzulösen und sein Erspartes doch lieber wieder unters Kopfkissen zu legen. Doch dies ist der falsche Weg. Tagesgeldkonten können noch immer

mehr
Sparerkompass Deutschland 2013: Fehlender Freistellungsauftrag mindert Zinserträge

Sparerkompass Deutschland 2013: Fehlender Freistellungsauftrag mindert Zinserträge

Einmal einrichten, Geld parken und Zinsen kassieren – so stellen sich viele Sparer den Ablauf für das Tagesgeldkonto vor. Wer jedoch mit mangelndem Ehrgeiz und fehlendem Wissen an diese Anlegeform herangeht, muss mit Zinseinbußen rechnen. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Sparerkompass der Bank of Scotland. Im Rahmen des Sparerkompass‘ befragte Forsa 1673 Menschen zwischen 18-69 Jahren nach ihrem Umgang

mehr
Stichtag naht: Wüstenrot bietet 2,00% aufs Tagesgeld

Stichtag naht: Wüstenrot bietet 2,00% aufs Tagesgeld

10. April 2013 Mit den Zinsen für Tagesgelder sieht es derzeit eher mau aus, Spitzenreiter im Zinsvergleich ist aktuell die Wüstenrot-Bank, die wechselwilligen Neukunden 2 Prozent anbietet. Wer dieses Angebot noch nutzen möchte, sollte jedoch schnell sein. Stichtag ist der 15. April. Mit dem Top-Tagesgeld-Konto können Kunden derzeit ordentlich Profit machen, wer Beträge sicher anlegen möchte, erhält hier einen Spitzenzinssatz

mehr
Ausländische Institute mit attraktiven Tagesgeld-Zinsen

Ausländische Institute mit attraktiven Tagesgeld-Zinsen

Tagesgeld gehört heute zu den beliebtesten Anlageformen. Vor allem die tägliche Verfügbarkeit, aber auch die im Vergleich zum Sparkonto überdurchschnittliche Verzinsung sowie die hohe Sicherheit veranlassen immer mehr Anleger, ihr Geld auf einem Tagesgeldkonto anzulegen und diese Vorteile für sich zu nutzen. Aufgrund der großen Nachfrage finden Anleger Tagesgeldkonten heute bei nahezu jeder Bank. So können diese nicht mehr nur

mehr
Attraktive Zinsen beim Barclays Tagesgeld

Attraktive Zinsen beim Barclays Tagesgeld

Seit kurzer Zeit gibt es einen neuen Anbieter in der Anlagesparte Tagesgeld, der sicherlich nicht unbeachtet bleiben wird. Denn mit einem Zinssatz von 2,50 Prozent belegt das Tagesgeld von Barclays auf Anhieb im Vergleich mit den übrigen Tagesgeldanbietern einen Platz unter den besten Anbietern, im Bezug auf den besten Zinssatz. Bisher konnte sich Barclays in Deutschland vor allen Dingen im

mehr
Page 1 of 212»